Sleepless in Paris – ohne Eiffelturm

3.10.2019  Im Nachtbus kann man schlafend viele Kilometer überwinden. Mehr oder weniger schlafend. Naja – mehr weniger schlafend. Die zusammengestauchte Wirbelsäule sehnt sich nach Entspannungsübungen im Park.  Jedenfalls scheint es ein sonniger warmer Tag zu werden, so jedenfalls fühlt es sich bei den tropischen Temperaturen im Bus an, als wir das Morgenrot am Flughafen CharlesWeiterlesen Sleepless in Paris – ohne Eiffelturm